Feuerwehr und Rettungsdienst

Aus der aktiven Einsatz-, Ausbildungs- und Fördervereinstätigkeit sind die Herausforderungen auffällig und bekannt. Diese gilt es mit klugen Lösungsansätzen zu meistern. Das fängt bei der Mitgliedergewinnung an, geht über die Technik, über die Arbeit der FTZ, bis hin zu Ausbildungsthematiken. Auf der anderen Seite gilt dem Rettungsdienst ein weiterer Fokus. Der Eigenbetrieb muss erhalten bleiben …..

Für alle VEREINE eine aktive Unterstützung schaffen

Vereine sind das Rückgrat unserer Gesellschaft. Vereinsmitglieder sollen den Kopf für Ihre Vereinsaufgaben frei haben. Für alle weiteren Aufgaben wird es eine aktive Unterstützung des Landkreises geben…..

Vernetzter Tourismus als Wirtschaftsfaktor

Ein ordentliches und vernetztes Tourismusmarketing erhöht einerseits die Wirtschaftskraft der beteiligten Unternehmen, andererseits ist es auch eine Imagekampagne für den Landkreis. Wie die Umsetzung erfolgt und welche konkreten Auswirkungen erwartet werden, erfahren Sie auf den nächsten Seiten…..

Umweltschutz und “Erhalt unserer Wälder”

Energetische Optimierungen, Umweltschutzmaßnahmen wie z.Bsp. die Waldpflanzaktionen und Bildungsangebote für nachhaltigen Umweltschutz sind einige der Aufgaben, die ein Landkreis zur Pflicht hat.

Wirtschaftsförderung – von der Gründung bis zum etablierten Unternehmen

Was den Landkreis zukunftsfähig macht, ist Wirtschaftsförderung von der Pike auf. Eine Wirtschaftsförderung, in die alle am Wirtschaftskreislauf beteiligten Unternehmen in Mansfeld-Südharz involviert sind und davon auch partizipieren.

Führungsstrukturen, Kommunikation und Erreichbarkeit

Ein bedarfsorientiertes Verwaltungscontrolling, sowie eine professionelle Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern und den Kommunen sind elementare Grundpfeiler für einen leistungsfähigen Landkreis. Hinzu kommt eine stetige analoge und digitale Erreichbarkeit des Landrates für den Bürger. Eine professionelle Führungs- und Kommunikationsstruktur mit dem “Faktor Mensch” im Fokus, motiviert Mitarbeiter in ihrer täglichen Arbeit und die Bürger, sich aktiv in die Entwicklung Ihres Landkreises einzubringen.

Würdigung des Ehrenamtes

Jeder Bürger und jede Bürgerin, die sich ehrenamtlich für jedwede Sache engagieren, müssen das Gefühl haben, dass ihre Arbeit Anerkennung findet. Hilfsmittel können dafür zum Beispiel eine Ehrenamtsgala als eine jährliche wiederkehrende “Danke-Plattform” sein. Dort besteht die Möglichkeit, besondere Einzelleistungen und herausragende Projekte zu würdigen.

Gleichwohl würde der Anerkennung eine “Ehrenamtskarte” dienen. Mit dieser würde man prozentuale Nachlässe bei regionalen Unternehmen erhalten und könnte im gesamten Landkreis kostenfrei parken.

Für beide Themen setzte ich mich mit dem Ziel der Umsetzung ein.

Unterstützung der Jugendhilfe und der Schulsozialarbeit

Jugendhilfe und Schulsozialarbeit hat ein vielschichtiges Auftreten in unserem Landkreis. Die Angebote reichen u.a. von Jugendklubs, Bildungsfahrten, JuLeiCa, Schulprojekte zur Thematik “Gesunde Ernährung” bis hin zur Organisation von Einzelmaßnahmen, wie das Verteilen von Nahrungsmittelspenden an bedürftige Familien während der Corona-Pandemie. Überall setzen sich hochmotivierte Mitarbeiter für Jugendliche, Kinder und das Gemeinwohl ein. Diese Arbeit gilt es mit Ideen und Rückenhalt zu unterstützen. Den Mitarbeitern muss Sicherheit und der kreative Freiraum in ihrer täglichen Arbeit gegeben werden.

Dies ist notwendig für unsere Zukunft – notwendig für unsere Kinder!

Leben auf dem Land – Versorgungskonzepte im ländlichen Raum

In einem ländlich geprägten Landkreis sind “Versorgungskonzepte” unerläßlich. Hier geht vorrangig darum, die Angebote am Wohnort zu verbessern. In umliegenden Landkreisen habe ich Projekte kennengelernt, die Hausarzt- und Lehrermangel effektiv beseitigen. Zudem gibt es konkrete Ansätze für den Landkreis Mansfeld-Südharz, die eine viel bessere Erreichbarkeit der Verwaltung garantieren…

Chat starten.
1
Nachricht an Carsten Reuß senden.
Hallo, schreib mir direkt.